VK ST 01 Fledermausstein

VK ST 01 Vleermuissteen
VK ST 01 Vleermuissteen

Fordern Sie für dieses Produkt ein Angebot an

Beschreibung

Bei der Entwicklung dieses Fledermaussteins haben wir mit der Lincolnshire Bat Group zusammengearbeitet, einer Freiwilligenorganisation, die sich für Fledermäuse einsetzt. Der Stein verfügt über 4 separate Öffnungen und kann von unterschiedlichen Fledermausarten genutzt werden (je nachdem, welche Arten in der Umgebung vorkommen und wo der Kasten aufgehängt wird). Auch in milden Wintern ist dieser Stein ein geeigneter Unterschlupf für Fledermäuse. Regelmäßig überwintern zudem Schmetterlinge in solchen Steinen, wie das Tagpfauenauge, der Kleine Fuchs und unterschiedliche Nachtfalterarten.

Hergestellt wurde dieser Fledermauskasten aus nachhaltigem Holzbeton. Dabei handelt es sich um ein natürliches Material, bei dessen Produktion keinerlei chemische Zusätze (oder Dämpfe) zum Einsatz kommen. Weitere Vorteile von Holzbeton sind die stabilere Innentemperatur und die raue Oberfläche, die den Fledermäusen mehr Halt bietet.

 

Anbringung des Kastens:

Geeignet für:

an Gebäuden

nicht zutreffend

an Bäumen

nicht zutreffend

in feuchten Kellern, Bunkern usw.

Braunes Langohr, Wasserfledermaus, Fransenfledermaus, Kleine Bartfledermaus, Zwergfledermaus und Teichfledermaus

auf Dachböden, in Ställen

 Braunes Langohr, Fransenfledermaus und Kleine Bartfledermaus

Anbringung

Dieser Fledermausstein wird in erster Linie in Fledermauskellern, Bunkern und Eiskellern eingesetzt, jedoch auch unter Brücken und Viadukten. Bei der Anbringung mehrerer Fledermaussteine in Bunkern und Kellern kann mit der Höhe variiert werden. In Kellern und Ställen die Kästen so hoch wie möglich an die Mauer oder an Balken hängen. Bei hohen Ställen oder auf Dachböden in mindestens 3 m Höhe montieren.

Der Fledermausstein kann mithilfe der beiden mitgelieferten Schrauben und Dübel an der Wand montiert werden, lässt sich jedoch auch mit gutem Leim befestigen. Unser Tipp: Hängen Sie gleich mehrere Steine an einem Ort auf.

Pflege und Wartung

Dieser Fledermausstein braucht nicht gereinigt zu werden. Die Exkremente fallen durch die Öffnung an der Unterseite heraus. Sollten Sie den Stein dennoch reinigen wollen, so achten Sie darauf, dass sich nicht gerade Fledermäuse darin befinden. Entfernen Sie mit einer langstieligen Spezialbürste alle Spinnweben und andere Verschmutzung (wie Kot). Prüfen Sie auch jährlich den Nistkasten und die Aufhängung auf ihre Wiederverwendbarkeit.

Verkaufspreis (inkl. MwSt.): € 19,95

  • Naturschutzbund Deutschland e.V.
  • Forest Stewardship Council®

Spezifikationen

Verkaufspreis € 19,95
Artikelnummer 91445
Außenmaße (B x H x T) (cm) 31,5 x 18 x 7
Gewicht (kg) 3.2
Farbe Grau
Material Holzbeton
Sorte Zwergfledermaus, Braunes Langohr, Wasserfledermaus, Kleine Bartfledermaus, Teichfledermaus
Kategorie Fledermäuse