IB MU 01 Einbaustein Sperlinge

Fordern Sie für dieses Produkt ein Angebot an

Beschreibung

Dieser Einbaustein für Sperlinge ist ein idealer Brutplatz für Haussperlinge, er wird jedoch auch von Feldsperlingen und Meisen bewohnt. In diesem Einbaustein gibt es zwei Nistkammern. Haussperlinge brüten auch in Kolonien, darum können gleich mehrere Steine beieinander eingebaut werden.

Anbringung

Der Einbaustein für Sperlinge kann bei Neubauten oder bei Gebäudesanierungen integriert werden. Die Höhe des Nistkastens entspricht den Standardmaßen des Waalformats (3 Waalformat-Ziegel übereinander). Die Front des Einbausteins schließt bündig mit der Hauswand ab. Beim Einbau in eine Hohlwand verläuft die Wärmedämmung hinter dem Stein, es entsteht also keine Kältebrücke. Wenn doch Wärmedämmstoff entfernt werden muss, so schneiden Sie ihn großzügig um den Kasten herum weg. Füllen Sie in diesem Fall den Raum hinter dem Kasten mit hartem Isolationsmaterial auf. Den Einbaustein vorzugsweise an der Nord- oder Ostseite einbauen. Die Süd- oder Südwestfassade ist wegen des Regeneinfalls weniger geeignet.

Die Einbauhöhe beträgt mindestens 3 m. Bauen Sie die Steine möglichst nahe an den Dachrand oder die Dachrinne. Werden mehrere Steine eingebaut, sollte der Mindestabstand 40 cm betragen. Nistmaterial ist nicht erforderlich.

Pflege und Wartung

Wenn die Einbausteine problemlos erreichbar sind, können die Nester nach der Brutsaison entfernt werden. Einfach den Schraubhaken vorne um 180 Grad drehen und die Front abnehmen. Eine Reinigung des Nistkastens ist jedoch nicht erforderlich. Auch sonst ist dieser Einbaustein wartungsfrei.

Verkaufspreis (inkl. MwSt.): € 34,95

  • Naturschutzbund Deutschland e.V.
  • Landesbund für Vogelschutz in Bayern
  • Forest Stewardship Council®

Spezifikationen

Verkaufspreis € 34,95
Artikelnummer 90746
Außenmaße (B x H x T) (cm) 44 x 17 x 16
Innenmaße (B x H x T) (cm) (2 x 17,5) x 11 x 11
Gewicht (kg) 8
Farbe Grau/Weiß
Material Woodstone®
Sorte Haussperling
Kategorie Sperlinge