Faunapfähle

Mit einem Faunapfahl von Vivara Pro können Sie auf einer relativ kleinen Fläche für viele Nistgelegenheiten sorgen. Damit helfen Sie vor allem den Koloniebrütern.

Es sind verschiedene Kombinationen möglich, auch können die Pfähle in Gruppen aufgestellt werden.  Unsere Faunapfähle eignen sich hervorragend für Projekte, die klimafreundliche Maßnahmen erfordern.

Es gibt die unterschiedlichsten Möglichkeiten, entsprechend handelt es sich bei den hier aufgeführten Modellen lediglich um Beispiele. Die Faunapfähle sind modular aufgebaut und können nach Bedarf zusammengestellt werden. Besondere Grundvoraussetzungen sind nicht nötig. Die Experten von Vivara Pro stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

  • Faunapfahl für den Star und den Haussperling
    Dieser Faunapfahl besteht aus sechs Holzbeton-Nistkästen für Stare und acht für Haussperlinge.
     
  • Faunapfahl für Fledermäuse
    An diesen Faunapfahl wurden Fledermauskästen montiert, die von unten nach oben in der Größe zunehmen. Oben am Pfahl sind vier große Aufzuchtkästen befestigt, darunter zwei mittelgroße Fledermauskästen und unten zwei kleine Fledermauskästen. Welche Fledermäuse letztendlich Gebrauch von den Fledermauskästen machen, hängt von den im betreffenden Gebiet vorkommenden Arten ab.
     
  • Faunapfahl für Fledermäuse und Vögel
    Oben werden zwei Nistkästen für Dohlen oder Hohltauben montiert, darunter zwei große und zwei mittelgroße Fledermauskästen, und unten zwei Holzbeton-Nistkästen für Sperlinge. Welche Fledermäuse letztendlich Gebrauch von den Fledermauskästen machen, hängt von den im betreffenden Gebiet vorkommenden Arten ab.

     

 

 

 

 

 

Für weitere Informationen zu den Faunapfählen wenden Sie sich bitte an info@vivarapro.com